18. Mai 2024

Roadtrip nach Hamburg

Hi,
 
Roadtrip nach Hamburg.
Nicht ganz freiwillig, ich musste zum Doktor. Termin morgens 10 Uhr in Hamburg. Erst hatte ich noch hin und her überlegt mit Hotelzimmer und eine Nacht dort schlafen aber bei den Preisen. Puh, muss man sich leisten können und ausserdem bin ich eh nicht so Reiselustig wie andere.
 
Aber man könnte ja mal mit dem ICE von der Bahn fahren.
lass mich kurz überlegen und nein. Wofür hab ich ein dicken V6 TDI in der Garage stehen?
 
Los geht's morgens um 2 Uhr, d.h. um 2:45zig hab ich die Black Cat gestartet
Abfahrt
Nebelbänke im Tal
kurz vor Sonnenaufgang
da ist die Sonne
7:30zig, Ankunft Hamburg Parkhaus.
So früh am Morgen sieht Hamburg richtig friedlich aus. Hamburg hat auch echt schöne Seiten.
um 9 Uhr gings zur Bäckerei, ein Happen Futtern. Zeitgleich hab ich noch ein Freund aus Audi A8 Zeiten getroffen und kurz ein Plausch gehalten. Viel Zeit war nicht, 10 Uhr war Termin und ich bin da wie eine Porschefahrerin. Schnell hin, kaum da und schon wieder weg.
 
Stau ist nich schlimm wenn er auf der anderen Seite ist
irgendwas is ja immer
Fazit: 4 1/2 Stunden Hinfahrt, 2 1/2 Stunden vor Ort, davon 15min beim Arzt, 6 Stunden Rückfahrt.
 
Knapp 1000km, 75 Liter Diesel zu 125 Euro, Tacho öfters über 180zig und 15 Euro für's Parken ( Frechheit ey ! )
 
Lg
TinaDownTown
 

13. Mai 2024

Klimaanlage instandsetzen

 Hi, 

Da die Klimaanlage von der Black Cat seit dem zusammentreffen mit einem Fasan doch gefühlt von Tag zu Tag schwächer wurde musste ich handeln. Mein Verdacht war das der Klimakondensator minimal undicht geworden ist. Also zum Frühling direkt den Ölwechsel mit einem Tausch des Kondensators kombiniert. Dazu direkt ein neuen Trockner mit dabei, der wird schließlich auch nicht besser mit den Jahren.

Los geht's
Stoßstange ab
Leitungen lösen
Trockner abschrauben
ja da unter dem Scheinwerfer sitzt das Ding.
Direkt davor einer von den beiden Ladeluftkühlern sowie dem zusätzlichen Getriebeölkühler.
Ausbau geht nur nach unten
Wo ich grad da bin direkt mal Ölwechsel machen
noch ne kleinste Stelle konserviert
das ganze wieder zusammenbauen
neu Befüllen und schon kühlt die Black Cat wieder wie am ersten Tag.
Lg
TinaDownTown

3. Mai 2024

Spiegelkappe und Schaltknauf ersetzten

 Hi,
 
Jetzt nachdem Winter ist auch mal Zeit für so Schönheitsarbeiten.
Einmal die Spiegelkappe Fahrerseite tauschen. An selbiger hat sich über die den letzten Winter irgendwie der Klarlack abgelöst. Da wurde vor meiner Zeit wohl mal schlechter Klarlack verwendet.
 
Vorher
raus damit
rein mit der neuen Kappe welche schon Monatelang fertig lackiert im Regal lag.
Spiegelglas wieder rein. fertig.
vom Violett-Touch gabs noch den Schaltknauf
Da steht mein Baby jetzt.
Wird mal Zeit die Black-Cat rauszulassen....

Lg
TinaDownTown

24. April 2024

Urlaub an der Küste

Hi,
 
Auch ich bin mal Urlaubsreif und was kommt da besser als mal ne Woche an die Küste. Natürlich fahrend mit einem Auto aus dem eigenen Fuhrpark. Wie so oft sind wir wieder hier
untergekommen.

Was wir dort so machen?
Faulsein
Schiffe gucken
mehr Schiffe gucken
die Nachbarn mit bester Musik beschallen
Lara und das rote Kissen
mein Mann hat sich noch ein Souvenir gekauft
ich war da bescheidener mit ein paar Kleinigkeiten unter Freunden. Info's dazu folgen in den nächsten Blog's.
 
Lg
TinaDownTown

21. April 2024

Öl-Kühlwasser-Wärmetauscher nachrüsten

 Hi,
 
Nachdem ich feststellen musste das die Ventildeckeldichtung minimal undicht ist und frisches Öl immer leicht am Motor runtersifft bestand Handlungsbedarf. Man hätte das jetzt auch regelmäßig einfach mit einem Lappen wegputzen können aber ne Dichtung kost keine 20 Euro und es sind 8 Schrauben...

Also ran an den Deckel
Upsi. Na schöner Mist, alles voll mit Ölkohle...
Ohne Worte.
Zum Glück hat sich der Ventiltrieb durch mein Highend Vollsynthetiköl schon soweit frei gewaschen das dort kein akuter Handlungsbedarf besteht.
Nicht schön, aber soweit Ok.
2 Stunden Venildeckelputzen später...
anschließend hab ich alles wieder mit neuer Dichtung und OHNE Dichtmasse zusammengebaut.
Leute spart nicht am Öl und schon 3 mal nicht am Ölwechsel. Lieber einmal mehr das Zeug wechseln als hinterher die Schäden davon instandsetzten.
 
Als vorbeugende Maßnahme hab ich direkt noch ein Ölwechsel gemacht und ein Öl-Kühlwasser-Wärmetauscher nachgerüstet. Zwar jetzt ein gebraucht Teil aber auf Dauer geht son Hobby auch Massiv ins Geld.
 
Vorher ( Ölfilter schon abgebaut )
Nachher
Der Wärmetauscher wird quasi als Sandwich zwischen Ölfilteraufnahme und Ölfilter verbaut. Dazu wird die Befestigungsschraube vom Ölfilter rausgedreht und durch eine längere mit Mutter ersetzt.
Vom Umbau hab ich leider nicht mehr Foto's gemacht, da man irgendwie blind unter der Ansaugbrücke da rumschraubt. Es war aber alles auf Anhieb dicht.
 
Ein paar Tage später eine Nachkontrolle
Immernoch alles gut.

Lg
TinaDownTown

10. April 2024

Zierleisten in Forged Carbon

 Hi,
 
Mir war mal nach was neuem bei den Zierleisten im Innenraum. Glaub es ist wieder minimal Eskaliert....
 
Türgriffe - schwarz weg
 und Matt Forged Carbon rein.
hier das ganze Live
dazu die Zierleisten in Silber Forged Carbon foliert
natürlich schön um die Kante verklebt
viel Arbeit
erst Anprobe
Zierleisten in der Tür
und das fertige Ergebnis.
Lg
TinaDownTown